Vanille-Himbeere

Wer kennt sie nicht, die Kombination von Vanille* und Himbeere. Ob als Vanilleeis mit heißen Himbeeren oder als fruchtige Torte.

Der liebliche Geschmack der Vanille kombiniert mit der fruchtigen Himbeere, ist schlichtweg ein echter Klassiker. Dieses Geschmackserlebnis habe ich auch in diesem Rezept miteinander verbunden, wodurch auch Du, mit der nachfolgenden Anleitung, ganz einfach einen Vanille-Himbeere Mikrowellenkuchen backen kannst.

Vanille Olé!        Gabel Logo

Die Mengenangaben der Zutaten für diesen Tassenkuchen beziehen sich auf eine Portion und können für mehrere Portionen einfach beliebig hochgerechnet werden.

Vanille Himbeere Zutaten

Utensilien

  • zwei Rührschüsseln
  • einen Schneebesen
  • eine Tasse bzw. Schüssel zum Backen oder eine
    Backform (mikrowellengeeignet!
    / siehe: “Unser Werkzeug“)

Zutaten

Beilagen: Himbeeren oder Brombeeren

 

Zubereitung

  1. Gib zuerst die Butter in der Rührschüssel für eine kurze Zeit in die Mikrowelle, um diese zum schmelzen zu bringen.
  2. Vermische solange das Mehl und das Backpulver in der zweiten Schüssel miteinander. Dies ist sehr wichtig damit das luftige Aufgehen des Teigs garantiert ist.
  3. Füge jetzt das Mehl und das Backpulver* zu der flüssigen Butter hinzu und gib das Ei, das Vanilleextrakt*, das Ahornsirup* und die Sahne oder den Naturjoghurt hinzu.
  4. Vermische diese Zutaten nun gut mit dem Schneebesen, bis ein gleichmäßiger Teig entstanden ist.
  5. Dein Teig ist nun fertig und Du kannst ihn zum Backen noch in eine Tasse oder ein anderes mikrowellengeeignetes Gefäß umfüllen. Ob dein Gefäß mikrowellengeeignet ist, erfährst Du hier!
  6. Gib Deinen Teig nun mit der unten angegebenen Backzeit in die Mikrowelle! Beachte jedoch die Wattzahl.
  7. Ist der Kuchen fertig, empfehle ich Dir diesen noch etwas abkühlen zu lassen. In dieser Zeit kannst du die Himbeeren oder wahlweise auch die Brombeeren, um oder auf Deinem Kuchen platzieren.
  8. Schon ist der „Vanille-Himbeere“ Mikrowellenkuchen fertig. 🙂

Backzeit

Die Backzeit beträgt für dieses RezeptVanille Himbeere Mug Cake
, bei 800 Watt etwa 1 Minute und 40 Sekunden. Diese Zeit kann natürlich je nach Mikrowellenleistung variieren. Ob Dein Mikrowellenuchen fertig ist, erkennst Du, wenn Du mit einem Finger auf die Oberfläche drückst und der Kuchen luftig leicht nachgibt, jedoch nicht matschig ist.

Tipps und Hinweise

  • ich benutze am liebsten dieses leckere Vanilleextrakt*
  • solltest Du Deinen Kuchen noch fruchtiger mögen, kannst Du auch einige Himbeeren zerdrücken und vor dem Backen im Teig unterrühren (achte jedoch darauf es nicht zu übertreiben, da der Kuchen sonst nicht mehr fest wird)
  • Du kannst das Ahornsirup* natürlich auch durch Zucker oder Süßstoff ersetzen, ich finde jedoch das Ahornsirup perfekt mit dem Vanille-Geschmack harmoniert

 

 

Mikrowellenkuchen.de wünscht gutes Gelingen beim nachbacken!

 

Immernoch nicht satt? Hier gehts weiter…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.