Schoko-Kokos

Schoko-Kokos Familien Tassenkuchen

Im Artikel „Bosch MFQ3530 Handrührer Vorstellung“ hatte ich bereits angekündigt, dass ich vorhabe auch Tassenkuchen-Rezepte für mehr als eine Person zu schreiben.

Das erste Rezept dieser „Familien Tassenkuchen„, möchte ich Dir im folgenden Artikel vorstellen.

Jetzt wird’s groß!

Die nachfolgend angegebenen Mengen sind für ca. drei bis vier Personen geeignet. Natürlich kann dieses Rezept auch mit einer geringeren Menge gebacken werden.

Utensilien

  • zwei ausreichen große Rührschüsseln
  • ein Rührgerät oder Schneebesen
  • eine geeignete, große und mikrowellengeeignete Backform

Zutaten

  • 50g Zartbitter Schokolade
  • 3 Eiklar
  • 1 ganze Eier
  • 60ml Milch
  • 160g Mehl
  • 1 EL Kakaopulver
  • 4 EL Zucker
  • 1/2 TL Backpulver

Zubereitung

  1. Gib die Schokolade, in eine Rührschüssel, mit etwas Wasser für ca. 20 Sekunden in die Mikrowelle. In dieser Zeit schmilzt diese und lässt sich später leichter verrühren.
  2. Rühre nun das Ei und die drei getrennten Eiklar unter.
  3. Gib nun das Mehl, den Zucker, das Backpulver und das Kakaopulver in deine zweite Rührschüssel.
  4. Vermische diese Zutaten zunächst trocken miteinander. Durch diesen Schritt verbindet sich das Backpulver besser mit dem Mehl und der Teig wird später luftiger.
  5. Nun kannst Du die Zutaten beider Schüsseln miteinander verrühren und die Milch hinzugeben.
  6. Vermische den Teig nun am besten mit einem elektrischen Handrührgerät oder einem Schneebesen.
  7. Gib den Teig in eine geeignete Backform und stelle diese mit der unten angegebenen Backzeit in Deine Mikrowelle.
  8. Ist der Familien Tassenkuchen fertig, solltest Du ihn zunächst noch etwas abkühlen lassen und kannst ihn auf einen Teller stürzen.
  9. Fertig ist der Schoko-Kokos Familien Tassenkuchen.

Backzeit 

Die Backzeit beträgt bei einer Mikrowelleneinstellung von 800 Watt, ca. 5 Minuten und kann natürlich je nach Mikrowellenleistung variieren.
Ob Dein Schoko-Kokos Tassenkuchen fertig ist, erkennst Du, wenn Du mit einem Finger auf die Oberfläche drückst und der Kuchen luftig leicht nachgibt, jedoch nicht matschig ist.

Tipps und Hinweise

  • probier diesen Schoko-Kokos Kuchen auch mal mit weißer Schokolade, dadurch wird der Geschmack noch etwas süßer
  • Gib statt einer herkömmlichen Milch eine Schokomilch zum Teig, um das Schokoaroma noch mehr zu verstärken.

Das Team von Mikrowellenkuchen.de wünscht Ihnen einen guten Appetit!

Immernoch nicht satt? Hier gehts weiter…

Ein Gedanke zu „Schoko-Kokos Familien Tassenkuchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.