WMF Rührblitz Test

In diesem Artikel, möchte ich Dir einen Schneebesen der etwas anderen Art vorstellen. Die Rede ist vom WMF Rührblitz Profi Plus in der 18cm Ausführung.

Die Rührblitz Serie von WMF, weist ein klares Unterscheidungsmerkmal gegenüber herkömmlichen Schneebesen auf. Alle Rührblitz-Besen besitzen kleine Kugeln aus Metall oder Silikon, welche an Metallstäben befestigt sind.

Wie gut diese Bauform zum Tassenkuchen-Backen geeignet ist und ob der Rührstab sein Geld wert ist, erfährst Du im Folgenden.

Über den Rührblitz

Der Rührblitz besteht in jeder Ausführung aus hochwertigem Cromargan Edelstahl, welcher matt poliert ist. Die 18cm Variante besitzt am Ende der Drähte Kugeln aus Silikon,bei den größeren Varianten sind diese Kugeln aus Edelstahl. Die Silikon Kugeln haben jedoch einen entscheidenden Vorteil gegenüber den Stahl-Kugeln. Dazu jedoch später mehr.
Am Ende des Griffs befindet sich eine übliche Metall-Schlaufe um den Schneebesen aufzuhängen. Zudem wird der Schneebesen, mit bis zu 270°C Hitzebeständigkeit angegeben.

Doch wieso solch ein unübliches Design?

Wie für den Tassenkuchen geschaffen

Die Antwort wird einem bereits nach der ersten Anwendung deutlich gemacht. Der Rührblitz bringt viele Vorteile mit sich, welche ein herkömmlicher Schneebesen nicht hat. Die Schwingdrähte werden bei Benutzung in Schwingung versetzt, wodurch eine Eigenschwingung entsteht, welche die eigene Rührbewegung um ein vielfaches verstärkt. Zudem lässt sich durch die vielen kleinen Kugeln, besonders viel Luft unter den Teig bringen, was ihn beim Backen merklich luftiger werden lässt.

Die leicht nacht außen stehenden Drähte haben zudem den Vorteil, das sie besonders gut in die Ecken des Gefäßes gelangen. Dies bietet einen enormen Vorteile, wenn man seinen Teig direkt in einer Tasse anrühren möchte. Mit einem normalen Rührstab, wäre dies nicht möglich.

Nun zum angesprochenen Vorteil der Silikonkugeln, gegenüber den Stahlkugeln. Die weichen Silikonkugel,sind wesentlich geräuschärmer beim Anrühren und schützen zudem dein Rührgefäß vor unschönen Kratzern.

Mit der Länge von 18cm ist diese Rührblitz Variante wie geschaffen, für das Anrühren von Teig, in kleineren Gefäßen

Fazit zum WMF Rührblitz 

Mit dem Rührblitz bekommt man für einen fairen Preis einen Schneebesen, welcher einen echten Mehrwert gegenüber herkömmlichen Rührgeräten hat.

Durch seine Silikonkugeln, schont er das Material der Rührschüssel, er kommt in jede Ecke und erleichtert das Rühren durch seine Eigenschwingung.

Durch diese Eigenschaften ist der Rührblitz wie geschaffen für das Backen von Mikrowellenkuchen und eine klare Kaufempfehlung.

 

Das könnte Dich auch interessieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.