FlavDrops Vanille im Test

Wer seinen Kuchen einen speziellen Geschmack verleihen will, wird früher oder später zu einem Aroma oder Extrakt greifen.FlavDrops Vanille

Dabei sind einem beim herumexperimentieren, mit den verschiedenen Geschmäckern, keine Grenzen gesetzt.

Ein typischen Backaroma, ist ein Vanille-Aroma. Ein solches Aroma der Firma Myprotein, möchte ich Dir im Folgenden vorstellen.

FlavDrops Produktdetails

Das Produkt wird von der Fitness Marke Myprotein hergestellt. Myprotein stellt hauptsächlich Produkte für den Gesundheit und Sport Bereich her.

Die „FlavDrops“, wie sie von der Firma getauft wurden, sind in einer 50ml kleinen Ampulle abgefüllt. Diese Ampulle ist mit einer Pipette im Drehverschluss ausgestattet. Dabei erlaubt diese, eine sehr einfache und gut dosierter Entnahme der FlavDrops.

Neben Vanille gibt es noch über 13 verschiedene Geschmacksrichtungen*.

Hergestellt werden die Aromen in Großbritannien, weshalb das Etikett ebenfalls in Englisch ist.

Der Hersteller gewährt eine hohe Qualität und wirbt mit einer sehr langen Haltbarkeit, bei einem fortwährend gleichen Geschmack.

Die Inhaltsstoffe sind sehr überschaubar gehalten. Natürliche Aromen und Süßstoff (Sucralose) bilden dabei den Hauptbestandteil. Aspartam ist keines enthalten.

Anwendung und Geschmack

Für eine herkömmliche Mahlzeit, ein Getränk oder einen Teig, empfiehlt der Hersteller 7-10 Tropfen. Dabei würden 10 Tropfen ungefähr einer Menge von 0,5ml entsprechen.

Würde man diese Angaben als Richtwert nutzen, würde eine Ampulle für 100 Verwendungen reichen.

Aus meiner persönlichen Erfahrung, reichen vor allem für einen Tassenkuchen, deutlich weniger Tropfen. Wird die Menge eines meiner Rezepte genutzt, genügen 2-3 Tropfen der FlavDrops. Somit ist ein Fläschen noch ergiebiger, als der Hersteller, ohnehin schon angibt.

Geschmacklich sind die FlavDrops das beste Vanille Aroma, welches ich jemals zum Backen verwendet habe.

Am liebsten benutzt ich die Vanille FlavDrops, für meinen Vanille Himbeere Tassenkuchen, um diesen einen noch volleren Vanille Geschmack zu verleihen.

Aber auch für eine Speisen, wie Magerquark oder Naturjoghurt, sind die Flag Drops von Myprotein bestens geeignet.

Fazit

Geschmacklich konnten mich die FlavDrops überzeugen, wie bisher kein zweites Aroma.

Die Inhaltsstoffe sind überschaubar und liefern keine Chemiekeule, wie vergleichsweise andere Aromen.

Andere Geschmacksrichtungen, wie z.B: „Peanut Butter“ finde ich ebenfalls sehr interessant. Diese würde perfekt zu meinem „Erdnuss Deluxe“ Mikrowellenkuchen passen, weshalb ich diese, demnächst ebenfalls testen werde.

Im Ganzen bin ich sehr überzeugt von den FlavDrops und kann eine klare Kaufempfehlung aussprechen.

 

 

 Das könnte Dich auch interessieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.