Schoko Genuss Beitragsbild

Schoko-Genuss

Schokolade ist genau Deins und Du kannst zu keinem Stückchen nein sagen? Am liebsten isst Du Schokokuchen, welcher noch möglichst frisch ist? Dann bist Du bei diesem Rezept genau richtig! „Schoko-Genuss“ ist ein sehr süßer und schokoladiger Mikrowellenkuchen. Solltest Du also gerade jetzt Hunger auf einen saftigen Schokokuchen haben, wirst Du diesen mit dem folgenden Rezept

innerhalb weniger Minuten erfüllen können. Worauf wartest Du also noch? Schau Dir an, wie einfach und mit wie wenigen Mitteln ein leckerer „Schoko-Genuss“ gelingt.

Hier kommt der „Schoko-Genuss“!        Gabel Logo

Die Mengenangaben der Zutaten für diesen Schoko-Mug Cake beziehen sich auf eine Portion und können für mehrere Portionen einfach beliebig hochgerechnet werden.Schoko Genuss Mug Cake Zutaten

Utensilien

    • zwei Rührschüsseln
    • ein Schneebesen
    • ein Messer
    • eine Tasse bzw. Schüssel zum Backen oder eine
      Backform (mikrowellengeeignet!
      / siehe: “Unser Werkzeug“)

Zutaten

  • 2 ½ EL Mehl
  • ½ TL Backpulver*
  • 20g Schokolade Deiner Wahl
  • 1 EL Zucker (je nach Süße mehr oder weniger)
  • ein Ei
  • 10g Butter
  • 1 EL flüssige Sahne oder Naturjoghut

Beilagen: Schokotropfen*, Schokoraspeln oder  klein gehackte Schokolade

 

Zubereitung

  1. Die 20g Schokolade zusammen mit der Butter in eine Rührschüssel tun und beides zusammen in der Mikrowelle schmelzen lassen.
  2. Haben sich nun beide Zutaten verflüssigt, kannst Du jetzt die Sahne oder den Joghurt hinzugeben, und mit dem Ei zusammen unterrühren.
  3. Gib nun den Zucker, das Mehl und das Backpulver in die zweite Schüssel und verrühre diese Zutaten trocken miteinander. Anschließend kannst Du diese drei Zutaten mit den anderen vermengen.
  4. Falls Du Schokotropfen besitzt, gib diese nun zu dem Teig. Ansonsten kannst du auch Schokoraspeln benutzen oder die übrige Schokolade mit einem Messer in kleine Stückchen hacken und dem Teig beimischen. Diese Schokostückchen schmelzen später beim Backen in der Mikrowelle, was Deinen Teig noch schokoladiger werden lässt.
  5. Dein Teig ist nun fertig und Du kannst ihn zum Backen noch in eine Tasse oder ein anderes mikrowellengeeignetes Gefäß umfüllen.
  6. Nun kommt der Teig mit der angegebenen Backzeit in die Mikrowelle.
  7. Nach dem Backen lässt Du den Kuchen etwas abkühlen und kannst ihn anschließend noch mit ein paar Schokostücken oder Schokoraspeln bestreuen.
  8. Fertig ist Dein „Schoko-Genuss“ 🙂

Backzeit

Die BackzeitSchoko Genuss Mikrowellenkuchen
beträgt für dieses Rezept, bei 800 Watt etwa 2 Minuten. Diese Zeit kann natürlich je nach Mikrowellenleistung variieren. Ob Dein Mikrowellenkuchen fertig ist, erkennst Du, wenn Du mit einem Finger auf die Oberfläche drückst und der Kuchen luftig leicht nachgibt, jedoch nicht matschig ist.

 

Tipps und Hinweise

  • statt den Schokoraspeln kannst Du auch etwas Schokosoße über Deinen Kuchen geben (leckere Schokosoßen findest Du hier*)
  • für einen geschmolzenen Schokokern: benutze bei Schritt 4 anstatt vieler kleiner Schokostücken ein großes Schokostück, welches Du in die Mitte deines Teiges drückst
  • variiere mit der Art der Schokolade, um unterschiedliche Geschmäcker zu erreichen – besonders gut eignet sich dunkle Schokolade mit einem Kakaoanteil von über 60%

 

 

Mikrowellenkuchen.de wünscht einen Guten Appetit!

 

Immernoch nicht satt? Hier gehts weiter…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.