Saftige Orange Beitragsbild

Saftige Orange

Kennst Du nicht auch dieses Verlangen nach einem frischen, saftigen und nach Orange duftenden Kuchen, welches einen meist in den ungelegensten Momenten überkommt? Genau für solch einen Moment ist dieses Rezept gedacht.

Mit dieser Anleitung bekommst Du einen saftigen Orangenkuchen in wenigen Minuten aus der Mikrowelle, ohne langes Backen oder Teigrühren. Solltest Du Anregungen, Tipps oder Kritik haben, kannst Du all das gerne in den Kommentaren loswerden.

Der Orangen-Kuchen!        Gabel-Logo

Die Mengenangaben der Zutaten für diesen Mug Cake beziehen sich auf eine Portion und können für mehrere Portionen einfach beliebig hochgerechnet werden.

Saftige Orange Zutaten

Utensilien

  • zwei Rührschüsseln
  • ein Schneebesen
  • ein Messer
  • eine Tasse bzw. eine Schüssel oder Backform zum Backen (mikrowellengeeignet! / siehe „Unser Werkzeug“)

Zutaten

  • 3 EL Mehl
  • 10g Butter
  • 1/2 TL Backpulver
  • ein Ei
  • 1 EL Zucker (je nach gewünschter Süße mehr oder weniger)
  • 3 EL Orangensaft

Beilagen: fein geschnittene Orange, Schlagsahne oder Joghurt

 Zubereitung

  1. Gib zuerst die Butter in eine Rührschüssel und bringe diese bei ca. 30 Sekunden in der Mikrowelle zum schmelzen.
  2. Ist die Butter flüssig, kannst Du nun das Ei mit dem Schneebesen unterrühren.
  3. Füge jetzt den Orangensaft hinzu. Hierzu kannst Du herkömmlichen Orangensaft benutzen oder selbst kurz eine Hälfte Deiner Orange ausdrücken. Die andere Hälfte benötigst Du noch für die Beilagen.
  4. Gib jetzt das Mehl, den Zucker und das Backpulver in die zweite Schüssel und verrühre die Zutaten trocken miteinander. Dieser Schritt ist wichtig, um das luftige Aufgehen des Kuchen zu gewährleisten.
  5. Hast du die Zutaten Deiner zweiten Schüssel gut miteinander vermischt, kannst Du nun den Inhalt beider Rührschüsseln miteinander verrühren. Dies solltest Du so lange machen, bis ein gleichmäßiger und glatter Teig entstanden ist.
  6. Dein Teig ist nun fertig und Du kannst ihn noch in eine schöne Tasse umfüllen oder ihn in eine mikrowellengeeignete Form* füllen.
  7. Gib den Teig jetzt in dem Gefäß Deiner Wahl, mit der im nächsten Punkt angegebenen Backzeit, in die Mikrowelle.
  8. Lasse den Kuchen nach dem Backen etwas abkühlen und gib anschließend (siehe Bild) etwas Sahne oder Joghurt über den Kuchen und leg einige dünne Orangenscheiben darauf.
  9. Fertig ist der „Saftige Orange“ Mikrowellenkuchen! 🙂

 

Backzeit

Die Backzeit beträgt für dieses Rezept,Saftige Orange Mug Cake

bei 800 Watt etwa 1 Minute und 30 Sekunden. Diese Zeit kann je nach Mikrowellenleistung variieren. Den richtigen Zeitpunkt zum herausnehmen des Mug Cake erkennst Du meist, wenn er seine maximale Größe erreicht hat. Also nicht mehr weiter geht und anfängt wieder etwas kleiner zu werden.

Tipps und Hinweise

  • reibe etwas Orangenschale in den Teig, für eine noch stärkeren Orangengeschmack
  • benutze statt Orangensaft dieses leckere Orangenextrakt*, ich habe damit sehr gute Erfahrungen hinsichtlich des Geschmacks erzielen können

 

Mikrowellenkuchen.de wünscht gutes Gelingen beim nachbacken. 🙂

 

Immernoch nicht satt? Hier gehts weiter…

Ein Gedanke zu „Saftige Orange

  1. Junior und Mama haben das Rezept ausprobiert, den Kuchen nach dem Backen nochmal mit Orangensaft getränkt da er uns zu trocken war. Jetzt war es ein Genuss!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.